Wenn sich eine Entscheidung von mir in der Wirklichkeit als untauglich erweist, dann lasse ich den Gedanken zu, daß sich nicht die Wirklichkeit täuscht, sondern daß ich mich getäuscht habe... Die Vorstellung, in der Politik dürfe man sich nicht irren, ist Journalisten vorbehalten.
Gerhard Schröder, deutscher Politiker

GARTENHAUS Pinneberg

Das Gartenhaus Pinneberg ist eine von Günter Pahl-Keitum im Jahr 1985 gegründete Kulturinitiative und Bildungsstätte im Herzen der Kreisstadt Pinneberg; Tagungsorte sind das Gartenhaus (80 Plätze) in der Tangstedter Straße sowie die Landdrostei Pinneberg (120 Plätze im größten von mehreren Sälen)

Schwerpunkte der Arbeit liegen auf der Seminararbeit zur Erwachsenen-Bildung, Kinder- und Jugendarbeit. Im Jahr finden durchschnittlich 15 bis 20 Veranstaltungen statt.


Informationen

GARTENHAUS Pinneberg
Günter Pahl-Keitum

Tangstedter Straße 22
25421 Pinneberg

Tel. & Fax: 0 41 01 / 2 24 86