"Der Grund, warum der Welt die Einheit mangelt und sie zerbrochen und in Trümmern daliegt, ist der, daß der Mensch mit sich uneins ist."
Ralph Waldo Emersson, Philosoph
Schiller-Jahr 2005
Friedrich Schiller und das Problem des deutschen Idealismus
 
Philosophisches Seminar von Unitarische Akademie Jugend- und Bildungsstätte Klingberg vom 21. - 23. Oktober 2005 in Klingberg
 
Leitung: Sigurd Bressel, Ernst Mohnike
 
 
 
Freitag, 21. Oktober 2005

18.00 Uhr:    Beginn mit einem gemeinsamen Abendessen
19.15 Uhr:    Begrüßung und Vorstellungsrunde
19.30 Uhr:    Günter Pahl-Keitum, Pinneberg:
                      Friedrich Schiller - Stufen seiner Entwicklung
                      Vortrag
 

Sonnabend, 22. Oktober 2005

08.30 Uhr:    Frühstück
09.15 Uhr:    Wigmar Bressel, Bremerhaven:
                      Der Platz des Einzelnen in der Gesellschaft
                      Schillers "Wilhelm Tell" - gelesen, erzählt, kommentiert
11.00 Uhr:    Aussprache zum Vortrag
12.30 Uhr:    Mittagessen und Pause
15.30 Uhr:    Holger Tegtmeyer, Berlin:
                      Über die pathetische Erziehung des
                      Menschengeschlechts
                      Kein Nachruf.
17.00 Uhr:    Aussprache zum Vortrag
18.30 Uhr:    Abendessen
19.30 Uhr:    Ernst Mohnike, Hamburg:
                      Schillers Schurken - die Darstellung des Bösen im
                      idealistischen Werk
                      Vortrag
21.15 Uhr:    Bühne 'Hamburger Altpapier', Hamburg:
                      Goethes Faust
                      Papiertheater-Aufführung in der Regie von Olaf Christensen
 

Sonntag, 23. Oktober 2005

08.30 Uhr:    Frühstück
09.15 Uhr:    Sigurd Bressel, Bockenem:
                      Friedrich Schiller und das Problem des deutschen
                      Idealismus 
                      Vortrag
11.00 Uhr:    Aussprache zum Vortrag und abschließende
                      Diskussionsrunde
12.30 Uhr:    Gemeinsames Mittagessen und Ende der Tagung

- Änderungen vorbehalten -

Gesamtkosten: (Vollverpflegung)
135,- Euro (Einzelzimmer inkl. Bettwäsche & Vollverpflegung)
120,- Euro (pro Person im Doppelzimmer inkl. Bettwäsche & Vollverpflegung)
105,- Euro (pro Person im Mehrbettzimmer inkl. Bettwäsche & Vollverpflegung)
Anmeldungen bitte schriftlich ab sofort an die

Jugend- und Bildungsstätte Klingberg
Fahrenkampsweg
23684 Scharbeutz

Tel. 0 45 24 / 9388
Fax 0 45 24 / 1483
www.bildung-klingberg.de
info@bildung-klingberg.de


Besonderheiten wie vegetarisches Essen etc. bitte angeben.
Bei Rücktritt nach dem 5. Tag vor Veranstaltungsbeginn werden 50 Prozent der Kosten fällig!
 
 
Dieses Seminar wird unterstützt durch die Carl-Kuhlmann-Stiftung der Unitarischen Akademie.