"Der Mensch ist die Continuition des Schöpfungsaktes, eine ewig werdende, nie fertige Schöpfung, die den Abschluß der Welt, ihre Erstarrung und Verstockung verhindert."
Friedrich Hebbel, Dichter
Mit Dichtung leben...deutsch-deutsche Literatur beiderseits einer Grenze
 
Literatur-Seminar der Unitarischen Akademie vom 19. - 21. Oktober 1984 in der Hamburger Wartenau