Warum kann ein Staat etwas gegen Sekten haben? Nur darum, weil er anfängt, sich selbst als "Gemeinschaft", als Wertegemeinschaft zu verstehen, als Großkirche, die Dissidentengemeinschaften ausschließt.
Professor Robert Spaemann, Philosoph, in der Zeitschrift "Cicero", 2004
Meister Eckhart
 
Religionsphilosophisches Seminar von Unitarische Akademie und der Jugend- und Bildungsstätte Klingberg vom 9.-11. November 2007 in Klingberg