Henrik Ibsen versuchte seinem zeitgenössischen Publikum zu zeigen, daß es sich selbst ohne (persönlichen) Gott noch lohnte, ein moralisches Leben zu führen...
Robert Ferguson, Schriftsteller
Kennen Sie die Altmark?
Hansestädte - Großsteingräber - Lebensformen
 
Die Altmark ist der nördlichste Teil von Sachsen-Anhalt und grenzt im Osten an Brandenburg und im Westen an Niedersachsen. Wir lernen dort eine Region kennen, die seit der Steinzeit bemerkenswerte Kulturdenkmäler aufweist. Sie wird durchzogen von der Straße der Romanik, der Straße des deutschen Fachwerks und sie enthält ein enges Netz von Hansestädten, von denen wir Salzwedel, Stendal und Tangermünde näher kennenlernen werden.
In diesem ehemaligen Grenzgebiet der DDR haben sich nach der Wende besondere Wohngemeinschaften gebildet, von denen wir auf dieser Exkursion zwei vorstellen werden: Die Dorfgemeinschaft Sieben Linden und den Frauenhof in Abbendorf, unseren Aufenthaltsort.
Wir laden Sie herzlich ein, an dieser vielseitigen und interessanten Exkursion teilzunehmen.
 
Anfragen bitte an:
 
Eike Möller
Ringstr. 99, 22145 Hamburg
oder per Fax: 040 67941470
 
Programm
 
Donnerstag, 27.08.2009
Anreise (die Zimmer können ab 12 Uhr bezogen werden)
15.30 Uhr: Führung durch das Freilichtmuseum Diesdorf
18.00 Uhr: Abendessen in freier Wahl
19.30 Uhr: Vortrag im Museum Diesdorf
 
Freitag, 28.08.2009
8.00 - 9.00 Uhr: Frühstück
9.30 Uhr:   Abfahrt zum Arendsee mit einer Seerundfahrt
11.30 Uhr: Mittagessen in Arendsee
13.00 Uhr: Weiterfahrt nach Salzwedel
13.30 Uhr: Danneil-Museum, Vortrag und Führung zu Großsteingräbern
14.30 Uhr: Stadtführung in Salzwedel
16.00 Uhr: Kaffee-Pause im Café Kruse (bekannt für seine Baumkuchen)
 
1. möglicher Treffpunkt für Wochenendteilnehmer
 
18.00 Uhr: Rückfahrt nach Abbendorf
18.30 Uhr: Abendessen in Abbendorf, Landgasthaus Niemann
 
2. möglicher Treffpunkt für Wochenendteilnehmer
 
20.00 Uhr: Vortrag von Eike Möller zum Thema Hanse
                  im Landgasthaus Niemann, Abbendorf
 
Samstag, 29.08.2009
8.00-9.00 Uhr: Frühstück 
9.00 Uhr Busexkursion:
                1. Naturschutzgebiet Drömling
                2. Kurzer Halt in Gardelegen (Hansestadt)
                3. Stadtführung in Stendal
                4. Mittagessen in Stendal
                5. Stadtführung in Tangermünde
17.30 Uhr (ungefähr): Rückfahrt nach Abbendorf
18.30 Uhr: Grillabend im Frauenhof Abbendorf,
                 Vortrag von Sigrid Töpfer: "Gemeinsam sind wir stark!"
 
Sonntag, 30.08.2009
8.00-9.00 Uhr: Frühstück
9.30 Uhr:   Fahrt zu verschiedenen Großsteingräbern
12.30 Uhr: Wohlfühlpicknick am Königsgrab bei Lüdelsen (Jübar)
14.00 Uhr: Dorfgemeinschaft Sieben Linden - Führung
15.00 Uhr: Kaffeetrinken in Sieben Linden
 
                                   Ende gegen 16.00 Uhr
 
.