"Die arme Materie, die man grau nennt und plump, bleiern, tot und stumpfsinnig, wird gerettet von Giordano Bruno, indem er den vorsokratischen Blick als neuheidnischen in die Welt bringt."
Ernst Bloch, Schriftsteller
1. Tag, 19.09.2013: Anreise Frankfurt - Ammoudara.
2. Tag, 20.09.2013: Knossos - Archanes
3. Tag, 21.09.2013: Malia - Lassithi Hochebene - Agios Nikolaos
4. Tag, 22.09.2013: Phaestos - Agia Triada - Matala
5. Tag, 23.09.2013: Heraklion
6. Tag, 24.09.2013: Chania und Rethymno
7. Tag, 25.09.2013: griechische Mythologie und Künstler
8. Tag, 26.09.2013: Transfer zum Flughafen und Rückflug von Heraklion nach Frankfurt und individuell weiter.