Warum kann ein Staat etwas gegen Sekten haben? Nur darum, weil er anfängt, sich selbst als "Gemeinschaft", als Wertegemeinschaft zu verstehen, als Großkirche, die Dissidentengemeinschaften ausschließt.
Professor Robert Spaemann, Philosoph, in der Zeitschrift "Cicero", 2004

Zimbrisches Land - Land zwischen den Meeren

Vortrag von Günter Pahl am 14. Mai 1989 auf dem Unitariertag im Kieler Audimax